Jesus sagt:

Ich will meine Gemeinde bauen.

Matthäus 16:18

Paulus sagt:

Dieses Geheimnis ist groß: Ich rede aber von Christus und der Gemeinde.

Epheser 5:32

Das Neue Testament spricht an vielen Stellen von der Gemeinde Jesu. Im Epheserbrief wird von der Gemeinde sogar als vom ewigen Vorsatz Gottes gesprochen. Leider haben wir Christen in den vergangenen Jahrhunderten Gottes Plan aus den Augen verloren. Nun aber ist es Zeit, uns zu besinnen. Wir Christen sind unglücklicherweise in viele Gruppierungen und Denominationen aufgeteilt, was niemals in Gottes Absicht lag. Wir können uns neu besinnen und dem Ruf Jesu folgen, der in Offenbarung ruft: "Kommt heraus aus ihr, mein Volk!" Wo heraus? Aus Babylon soll sein Volk herauskommen. Babylon steht für Zerstreuung, Verwirrung und Zerspaltenheit. Jesus sagte in Matthäus 16: "Ich will meine Gemeinde bauen und die Pforten der Hölle sollen sie nicht überwältigen!" Heute ist Jesus am Bauen, das erleben wir täglich und erfahren dabei den Segen Gottes und die Bestätigung durch den Heiligen Geist. Wir beten, dass noch viele Kinder Gottes dem Ruf Jesu folgen und sich einzig und allein dem Aufbau der EINEN Gemeinde widmen. Wir glauben, dass Gott auch in Bad Dürkheim seine Gemeinde bauen möchte und versammeln uns mit diesem Anliegen regelmäßig zur Gemeinschaft an unserem Ort, denn

... Jesus führt zusammen!